Rund um den Peloponnes: Lefkada, Kanal von Korinth, Hydra, (Kreta), Monemvasia, Zakynthos….

Rund um den Peloponnes  04.10.2025 – 01.11.2025 

Insgesamt 4 Wochen mit Crewwechsel nach 2 Wochen, d.h. auch nur 2 Wochen buchbar. 

Rund um den Peloponnes: Lefkada, Kanal von Korinth, Hydra, (Kreta), Monemvasia, Zakynthos….

Tauch-Segeltörn: Rund um den Peloponnes

Lefkada, Kanal von Korinth, Hydra, Kreta, Monemvasi, Zakynthos, Kefalonia und vieles Mee(h)r…

Wann:  04.11.25-01.11.25 ab/an Lefkada/Griechenland

Preise: 

*4 Wochen: 04.10.25-01.11.25 ab/an Lefkada 2.600 € für Vereinsmitglieder
*2 Wochen: 04.10.25-18.10.25 ab Lefkada /an Kreta 1400 € für Vereinsmitglieder.
*2 Wochen: 18.10.25-01.11.25 ab Kreta /an Lefkada 1400 € für Vereinsmitglieder.
  • 4 Wochen: 04.10.2025 - 01.11.2025 Rund um den Peloponnes (Crewwechsel nach 2 Wochen)
  • Katamaran: Lagoon 46
  • Tauchen pro Woche 150 EUR Aufpreis (Kompressor, Flasche, Blei)
  • On Board: Außenbordmotor, Bettwäsche und Handtücher, Generator und Water-Maker.
  • Mitfahrt im Vereinsbus – Frankfurt - Anconca und dann mit der Fähre bzw. Retour pro Strecke 150 EUR

Angebotsbeschreibung

Tauch-Segeltörn: Rund um den Peloponnes

  • 2 Wochen: 04.10.25-18.10.25 ab Lefkada /an Kreta 1400 € für Vereinsmitglieder.

  • 2 Wochen: 18.10.25-01.11.25 ab Kreta /an Lefkada 1400 € für Vereinsmitglieder.

  • 4 Wochen: 04.10.25-01.11.25 ab/an Lefkada 2.600 € für Vereinsmitglieder

  • Tauchen für 2 Wochen 250 EUR Aufpreis (Kompressor, Flasche, Blei)
  • Mitfahrt im Vereinsbus – Frankfurt Ancona(Fähre) bzw. Retour pro Strecke 150 EUR
  • Getaucht wird u.a. an Felsen, Naturschutzgebieten und Wracks. 

Der Reisepreis beinhaltet eine halbe Kabine (Koje) auf einem Katamaran vom Typ Lagoon 46 inkl. aller Versicherungen (Haftpflicht, Vollkasko, Kaution, Reiserücktrittversicherung), inkl. Außenbordmotor, Bettwäsche und Handtücher, Generator und Water-Maker.

Gegen Aufpreis ist es möglich eine Doppelkabine zur Einzelnutzung zu reservieren.

Die Kalkulation ist auf eine Teilnahme von 8 Personen errechnet – sollten weniger als 8 Personen teilnehmen ist ein Aufpreis möglich.

Zusatzkosten, welche nicht im Reisepreis enthalten sind, entstehen durch die Anreise (Flug ca. 350 EUR) und Verpflegung (ca. 150-200 EUR pro Woche).

Routenverlauf

Möglicher Routenverlauf:

Lefkada, Kanal von Korinth, Hydra, Kreta, Monemvasi, Zakynthos, Kefalonia und vieles Mee(h)r...

Die Routenführung hängt vom Wetter ab und kann sich kurzfristig ändern. Die Entscheidung hierfür trifft der Skipper in Abstimmung mit der Crew.

Alle weiteren Details werden bei einem Vortreffen mit allen Mitfahrern besprochen.

Tauchen

Tauchgänge

U.a. Steilwand am Stromboli, Naturschutzgebiete und Wracks. Für OWDler geeignet

An-/Rückreise

  • Mitfahrt im Vereinsbus – Frankfurt Ancona (Fähre) bzw. Retour pro Strecke 150 EUR
  • Eine Flugbuchung ist möglich (Flug ca. 350 EUR)

 

Bei der Organisation der An- und Abreise ist Segeltaucher gerne behilflich. Eine Verlängerungswoche im Hotel ist möglich.

Details auf Anfrage.

 

Rücktritt & Sonderregelungen

Bei der Organisation der An- und Abreise ist Segeltaucher gerne behilflich. 

Es ist jederzeit möglich von der Reise zurückzutreten, wenn für passenden Ersatz gesorgt wird. Ansonsten werden 90% des Reisepreises rückerstattet bis 12 Monate vor Abfahrt, 50% bis 6 Monate vor Abfahrt und max. 10% bis 1 Monat vor Abfahrt. 

Mit der Buchung überweise ich 50% des Reispreises und dem Verwendungszweck

„Tauchsegeltörn Griechenland 2025“ auf folgendes Vereins-Konto:

LC Rüsselsheim, Sparkasse Groß-Gerau, BLZ 50852553, Kontonummer 2015519 IBAN: DE92 5085 2553 0002 0155 19    BIC: HELADEF1GRG

 

Die restlichen 50% sind bis zum 01.07.2024 ohne weitere Aufforderung auf das gleiche

Konto einzuzahlen. Es gelten die AGB’s (Allgemeinen Geschäftsbedingungen). 

Mir ist bekannt, dass sich die Routenplanung durch das Wetter verschieben und verändern kann. Die letzte Entscheidung trägt der Skipper. Aus der Routenplanung entstandene Kosten obliegen dem Teilnehmer und sind nicht auf den Veranstalter übertragbar. 

Die Routenführung hängt vom Wetter ab und kann sich kurzfristig ändern. Die Entscheidung hierfür trifft der Skipper in Abstimmung mit der Crew.

Alle weiteren Details werden bei einem Vortreffen mit allen Mitfahrern besprochen.

 

Verpflegung

Die Verpflegung läuft über die Boardkasse ca. 150-250 EUR pro Woche, beinhaltet Verpflegung/Diesel/Eintritte/Bojengebühren…

Wish List

Adding item to wishlist requires an account

Max. 8 Teilnehmer

Oktober. 2025

From€1.400
Full Name*
Email Address*
Your Enquiry*
* I agree with Terms of Service and Privacy Statement.
Please agree to all the terms and conditions before proceeding to the next step

Bereichte vergangene Tauchsegelreisen



Berichte

06142-504645

info@segeltaucher.de

Nicht Sicher? Weitere Segeltörn Angebote...

Segeln, Tauchen und Meer…

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Ich habe keinen Tauchschein, kann ich dabei sein?

Ja klar – wir haben auch immer viele Nichttaucher an Board. Wenn Du aber Tauchen lernen möchtest, dann gerne vorher bei uns. Während der Tour können wir leider keinen OWD-Kurs anbieten.

Ich werde immer Seekrank, was kann ich tun ?

Zunächst einmal sind wir immer auf Katamaranen unterwegs – diese “Zweibeiner” sind sehr stabil und haben kaum Krängung. Dadurch sollte Seekrankheit vermeidbar sein. Wenn nicht, dann gibt es aber auch immer mittel dagegen – sprech uns einfach an. 

Ich tauche oder segel - aber mein Partner nicht - wird er/sie sich langweilen ?

Unsere Touren sind immer Familientauglich. Wir versuchen sowohl zu segeln als auch zu tauchen und uns dann noch Kultur anzusehen und auch Essen zu gehen. Darüber hinaus sind wir abends normalerweise in einer Bucht oder Hafen und können uns lokale Sehenswürdigkeiten ansehen. Wer nicht taucht – geht vielleicht schnorcheln, schwimmen oder SUP paddeln – es gibt viel zu tun. 

Ich habe keinen Segelschein, kann ich trotzdem mitsegeln ?

Klar – wir haben auch immer einige Nicht-Segler an Board. Es sind genug segelerfahrene Personen dabei. Wenn Du etwas lernen möchtest – dann bilden wir dich auch gerne an Board aus. 

Segelboote sind klein und bieten keinen Platz...

Das mag auf die klassischen Einrümpfer zu treffen. Wir sind aber immer mit Katamaranen unterwegs – dies sind wahre Raumwunder. Neben einem großen Salon bieten sie noch Platz im Cockpit auf dem Sonnendeck und im Netz. Da wir normalerweise Cats ab 45 ft aufwärts chartern bietet sich so schon eine Grundfläche pro Deck von ca. 100qm. 

Kann es sein, dass mir die anderen Teilnehmer auf den Keks gehen ?

Zunächst einmal bietet ein Katamaran sehr viel Fläche und Rückzugsmöglichkeiten (siehe Frage zuvor). Darüber hinaus findet vor jeder Tour mind. ein Vortreffen statt, an dem sich alle Teilnehmer kennen lernen können. Die Praxis zeigt, dass dies funktioniert. Außerdem sind wir immer nur in Kleinstgruppen von maximal 8 Personen unterwegs – Individuell eben. 

From€1.400
Book Now